28 Titel erschwommen

Realschule Steinhagen beim Kreiscup erfolgreich

Nicht weniger als 28 Kreismeistertitel (1.-3.Platz) erschwamm sich die Realschule Steinhagen bei den Meisterschaften des Kreises Gütersloh im Haller Lindenbad.

18 Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Klassen der Realschule kämpften im Teilnehmerfeld der insgesamt 13 startenden Schulen. Die Steinhagener konnten zudem einen Pokal mit nach Hause nehmen, der erstmals an die besten sechs Schulen des Kreises vergeben wurde.

Erfolgreichster Schwimmer war wie im letzten Jahr Fabius Schubert. Der 15jährige startete in fünf Disziplinen und sicherte sich jedes Mal den 1. Platz. Als Schüler der Abgangsklasse war es für den Serien­sieger der letzte Schulwettkampf, nachdem er in den letzten 6 Jahren für die Realschule Steinhagen nicht weniger als 35 „Goldmedaillen“ erschwommen hatte.

schwimmer.JPG

Gold, Silber und Bronze holten neben Fabius Schubert in dem von Sportlehrerin Ursula Gosselke-Nollmann betreuten Erfolgsteam: Nicole Viehl, Maren Justus, Stefanie Feldkord, Bjarne Horstmann, Henrik Jaecks, Dominik Knaus, Aaron Geiß, Nils Schraeder, Henrika Stutzki, Anna-Katharina Mecke, Rumeysa-Elvan Kina, Andreas Gidion. Mit dabei und gut platziert waren außerdem Luisa Fleischhauer, Tim Herm­becker, Henrike Gerdkamp, Julian Gottenströter und Ann-Kathrin Baier.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>