Schulsanitätsdienst

Der SSD stellt sich vor…

Logo.jpg

Die Steinhagener Realschüler der 8. Klassen haben die Möglichkeit, sich kostenlos in einem Erste-Hilfe-Kurs vom Deutschen Roten Kreuz Gütersloh  zum Ersthelfer ausbilden zu lassen. Die ausgebildeten Schüler festigen und erweitern ihr Wissen im Wahlpflichtbereich II der Klassen 9 und 10. Diese Sitzungen finden jeweils dienstags von 13.30 bis 15.00 Uhr mit Frau Eichmann statt.

Bei Notfällen werden sie in der Schule über Walky Talky gerufen und können helfen. In den großen Pausen sind sie im Sani-Raum in Bereitschaft. Im Ernstfall rufen sie den Notarzt, begleiten Schüler zum Unfallarzt, legen Verbände und Pflaster an. Bei Unwohlsein kochen sie Kamillentee, ermuntern und trösten ihre Mitschüler.

Hier sind einige Bilder von der Ausbildung. Wir üben gerade das Anlegen von Verbänden.
015 014 013 012 011 010 009 008 007 006 005 004 003 002 001