Information für GrundschülerInnen

Ein Informationstext für Schülerinnen und Schüler

Hallo liebe Viertklässlerin und lieber Viertklässler,

nach den Sommerferien wirst du eine neue Schule besuchen, vielleicht entscheidest du dich für unsere Realschule in Steinhagen.

Das wird dann eine spannende Zeit für dich, viele neue Dinge erwarten dich: ein neues und großes Schulgebäude, neue Mitschülerinnen und Mitschüler, neue Lehrerinnen und Lehrer, neue Unterrichtsfächer, Mittagessen in unserer Mensa, Sport-AGs, und eventuell musst du mit dem Bus zur Schule fahren!

Du weißt vielleicht schon, dass die Realschule Steinhagen eine Ganztagschule ist. Was das genau für dich bedeuten wird, berichten wir dir jetzt:

Du hast bei uns länger Schule als du das vielleicht bisher kennst. Das ist bei uns an drei Tagen in der Woche der Fall. Am Montag, Mittwoch und Donnerstag haben wir bis 15.00 Uhr Unterricht. Am Dienstag und Freitag endet der Unterricht um 13.10 Uhr.

Unser Schulhof füllt sich morgens ab 7.30 Uhr mit den ersten Schülerinnen und Schülern. Der Unterricht beginnt um 7.50 Uhr. Nach der zweiten und vierten Stunde gibt es jeweils eine Hofpause. In den Pausen verkauft unser PAUsenLAdenteam Brötchen, Croissants und andere leckere Dinge. Die Mittagspause beginnt um 13.10 Uhr und endet um 14.10 Uhr. Dann gehen viele Kinder in unsere neue Mensa und essen dort. Nach dem Essen gibt es viele Möglichkeiten deine Mittagspause gemütlich oder aktiv zu gestalten. Zum Beispiel: Spieleausleihe auf dem Schulhof, AG-Angebote unserer SV-Sporthelfer in der Sporthalle, Spiel- und Bastelangebote von unseren Falkenmitarbeitern im Falkenhorst, Kickern oder Billard spielen oder einfach nur chillen in unserer Alten Mensa.

Bei uns bekommst du ein Klassenleitungsteam. Das besteht aus zwei Lehrkräften und die beiden sind gemeinsam deine Klassenlehrer. Am Montag hast du eine Eingangsstunde bei deiner Klassenlehrerin oder deinem Klassenlehrer. Dann bespricht eure Lehrerin oder euer Lehrer die Woche mit euch, führt Klassengespräche und erledigt Klassengeschäfte.

An einem anderen Tag hast du bei deiner Klassenlehrerin oder deinem Klassenlehrer und bei einer Trainerin SOLE, das bedeutet Soziales Lernen. In dieser Stunde sollt ihr als Klassengemeinschaft Aufgaben gemeinsam bewältigen und lernen, wie man miteinander umgeht.

Außerdem unterrichten dich an unserer Schule viele verschiedenen Lehrerinnen und Lehrern und du lernst neue Unterrichtsfächer kennen (Biologie, Informatik, Physik, Erdkunde, …).

In deinem Stundenplan gibt es zwei ganz neue „Unterrichtsfächer“:

Zwei Stunden Ergänzungsunterricht (EU):  Dieser Ergänzungsunterricht findet nicht in der Klassengemeinschaft, sondern in kleinen Gruppen statt:

  • Falls du Schwierigkeiten in Deutsch, Englisch, Mathematik oder in Rechtschreibung haben solltest, helfen dir deine Lehrer in dieser Stunde. Wenn das nicht nötig ist, hast du zusätzliche Angebote: Projektunterricht oder Sportunterricht.

Drei Förder-/Arbeitsstunden (FAST): Die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch erhalten je eine FAST. Sie dienen der Wiederholung und Vertiefung der Unterrichtsinhalte. Hier werden Arbeiten erledigt, die an einer Halbtagsschule als Hausaufgaben anfallen. Die Formen der Aufgaben können Wochenpläne, ergänzende Aufgaben, Aufgabenpakete oder die Weiterarbeit an einem Thema sein.

Bei uns gibt es an langen Tagen keine Hausaufgaben zum nächsten Tag.  Aber dennoch musst du zu Hause einige Dinge regelmäßig erledigen, z. B. Vokabeln lernen, Kopfrechnen üben, Lesen und dich natürlich auf Klassenarbeiten und Tests vorbereiten.

Der Falkenhorst und die Alte Mensa

In der Mittagspause besteht für dich außerdem die Möglichkeit, an dem Pausenprogramm der  Falken  und unserer Sporthelfer teilzunehmen. Da gibt es sportliche Angebote, wie Basketball,  Slackline-Balancieren, oder Bogenschießen. Du kannst aber auch kreativ sein und die Bastelangebote der Falken besuchen. Dort wurden im laufenden Schuljahr Geldbörsen, Handytaschen, Schlüsselanhänger aus Filz, Geschenkdosen, Lederarmbänder und Ketten mit selbst gestalteten Anhängern aus Fimo oder Holz gebastelt.

Fußball spielen kannst du in den Pausen auf unserem Fußballfeld oder im Falkenhorst an unseren Tischkickern. Ganz beliebt sind auch die Tischtennisplatten auf dem Schulhof. Dort spielen viele Kinder in den Pausen Rundlauf. Suchst du Ruhe und Entspannung, gehst du zum Chillen in die Alte Mensa.

Wir hoffen, dass du durch diese Informationen einen kleinen Einblick in unseren Ganztagsbetrieb bekommen hast.

Besuch uns einfach am „Tag der offenen Tür“ (Freitag, 11.12.2015  von 17.00 bis 19.00 Uhr Uhr). Dann kannst du dir unsere Schule ansehen und unsere Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen, Lehrer und Eltern beantworten gerne deine Fragen.

Liebe Grüße

das Ganztagsteam


Hier kannst du dir einen Stundenplan einer 5. Klasse einmal ansehen:

Zeit Mo Di Mi Do Fr
07.50 – 08.35 Religion
Deutsch Deutsch Englisch SOLE=Soziales Lernen
08.40 – 09.25 Religion Deutsch Deutsch Englisch Erdkunde
1. Pause 09.25 Uhr bis 09.45 Uhr
09.45 – 10.30 Mathe
Kunst Sport Mathe Englisch
10.35 – 11.20 Mathe
Kunst Sport Deutsch Mathe
2. Pause 11.20 Uhr bis 11.35 Uhr
11.35 – 12.20 Englisch
Sport Bio FAST / E Musik
12.20 – 13.10 Politik
FAST / M Bio EU FAST / D
Mittagspause 13.10 Uhr bis 14.10 Uhr
14.15 – 15.00 Erdkunde

Musik EU