Ökumenischer Gottesdienst der 10. Klassen zum Thema SehnSucht

Am 27.02.2014 feierten die Schüler des 10. Jahrgangs mit Pfarrer Potz und Gemeindereferent Herrn Wolter einen ökumenischen Gottesdienst in der Dorfkirche in Steinhagen. Vorbereitet wurde er vom Religionskurs der Klasse 10a. In dem abwechslungsreichen Gottesdienst beschäftigten sich die Jugendlichen kreativ mit ihren eigenen SehnSüchten. In einem Predigtgespräch berichtete Klaus Wehmeier vom Verein Lichtblick e.v. aus Bielefeld eindrucksvoll von seinen Erfahrungen mit seiner Alkohol- und Medikamentensucht, sowie seinem Weg aus der Sucht. Er machte deutlich, dass hinter jeder Sucht auch eine Sehnsucht steckt.

Pfarrer Potz und Simon Wolter wiesen in einer kurzen Ansprache darauf hin, dass Sehnsüchte etwas Gutes und Sinnvolles sind, sie im Leben aber meist nicht alleine erreicht werden können, dies funktioniert oft nur mit Gott an unserer Seite.

1 comment to Ökumenischer Gottesdienst der 10. Klassen zum Thema SehnSucht

  • Michael Beening

    Guten Tag, ich habe auf Ihrer Website von dem Gottesdienst mit 10. Klassen zum Thema „Sucht“ gelesen. Da ich selber einen Gottesdienst mit Jugendlichen im Alter von 13-16 Jahren zu diesem Thema gestalten darf, wäre ich dankbar, wenn Sie mir Ideen oder Gottesdienstelemente, die sich bewährt haben, zusenden könnten.
    Mit Dank und herzlichen Grüßen
    Pfarrer Michael Beening

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>