Notbetreuung

Sehr geehrte Eltern,

die Notbetreuung findet bis einschließlich Freitag statt.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Kahrau

Lockdown im Kreis Gütersloh

Steinhagen, 23.6.2020, 11:45 Uhr

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir haben gerade den Nachrichten und der Presse entnommen, dass für den Kreis Gütersloh ab sofort wieder der Lockdown gilt.

Inwieweit das Auswirkungen auf unsere Notbetreuung für die Jahrgänge 5 und 6 hat, bzw. auf die Frage, ob wir unseren geplanten Autokorso für die Zeugnisübergabe des Jahrgangs 10 jetzt noch durchführen dürfen, sind wir jetzt abhängig von den Anordnungen der Landesregierung sowie den Anweisungen des Kreises Gütersloh.

Sobald wir neue Informationen dazu haben, geben wir diese auf unserer Homepage bekannt.

Mit freundlichen Grüßen aus der Realschule

Frank Kahrau

Informationen für unseren Jahrgang 10

Steinhagen, 23.6.20, 10:00 Uhr

INFORMATIONEN ZUM STAND DER PLANUNG ZUR ZEUGNISÜBERGABE UNSERER SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER DER 10. KLASSEN

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen,

nachdem wir schweren Herzens auch die Alternativveranstaltung in der Sporthalle absagen mussten, haben wir nun in Absprache mit den Klassenleitungen des Jahrgangs 10 geplant, eine persönliche Zeugnisübergabe in Form eines „Autokorsos“ doch noch möglich zu machen. Es wäre sicherlich für Sie, euch und uns ein besonderer Moment, der aufgrund der außergewöhnlichen Situation für immer in Erinnerung bleiben wird.

Wie soll die persönliche Übergabe der Zeugnisse ablaufen? Geplant ist der Korso am Donnerstag, den 25.6.2020. Wir würden mit der Klasse 10a um 17 Uhr beginnen. Entsprechend folgt die Klasse 10b um 17:40 Uhr und die Klasse 10c um 18:20 Uhr. Die Eltern fahren in Reihe in den Laukshof, wobei eine alphabetische Reihenfolge nicht nötig ist. Am Laukshof werden sich die Lehrerinnen und Lehrer mit dem erforderlichen Sicherheitsabstand aufreihen und die Klassenleitungen überreichen ihren Schülerinnen und Schülern die Zeugnisse in Höhe des Haupteingangs durch die geöffneten Autofenster. Falls es aus unterschiedlichsten Gründen nicht möglich sein sollte, an dem Autokorso teilzunehmen, wenden Sie sich bitte an die jeweilige Klassenleitung, damit gemeinsam nach einer Lösung gesucht werden kann.

Wir stehen in Kontakt mit dem Schulträger, dem Ordnungsamt und der Polizei in Steinhagen sowie mit der Abteilung Verkehrslenkung in Gütersloh. Sobald wir von den Behörden „grünes Licht“ erhalten, werden wir Sie umgehend über weitere Planungsdetails und Auflagen informieren.

Wir hoffen darauf, dass ein im Raum stehender Lockdown uns nicht zwingt, auch diese Planung wieder verwerfen zu müssen. Wir, die Klassenleitungen und alle Lehrerinnen und Lehrer wünschen uns sehr, unsere Schülerinnen und Schüler nach sechs Jahren Schulzugehörigkeit noch einmal persönlich verabschieden zu können.

Mit herzlichen Grüßen

Frank Kahrau, Silvia Liebich und Michael Pauly

Aktuelle Informationen für den künftigen Jahrgang 5

Steinhagen, 18.6.20, 11:30 Uhr

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der künftigen 5. Klassen,

seit vielen Jahren gibt es an der Realschule Steinhagen die Tradition, dass wir unsere künftigen Fünftklässler vor den Sommerferien in die Schule einladen. Mit Ausbruch der Corona Pandemie wurde schnell deutlich, dass diese Veranstaltung in diesem Schuljahr in unserem sonst üblichen Rahmen nicht stattfinden kann.

Ziel dieser Veranstaltung ist immer, den Kindern und Eltern den Übergang von der Grundschule zu der weiterführenden Schule zu erleichtern. Während dieser Veranstaltung lernen die Kinder ihr Klassenleitungsteam, ihre Mitschülerinnen und Mitschüler und die den Klassen zugeteilten Patinnen und Paten kennen, so dass sie schon wissen, was sie nach den Sommerferien erwartet.

Da wir wissen, wie hilfreich und wichtig diese ersten Begegnungen und Informationen für Ihre Kinder sind, hatten wir für die letzte Schulwoche bereits eine unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften durchführbare Alternativveranstaltung geplant. Die Einladungen zu dieser Veranstaltung sollten gestern verschickt werden.

Da sich die Situation jetzt so schlagartig verändert hat, können wir auch diese zweite für die Kinder geplante Veranstaltung nun nicht mehr durchführen.

Wir bemühen uns aber, Ihnen und Ihren Kindern diese für sie so wichtigen Informationen noch vor den Sommerferien zukommen zu lassen. Wir hoffen für Sie, für Ihre Kinder und auch für uns, dass wir nach den Sommerferien wieder mit einem geregelten Schulbetrieb starten können.

Das Team der Realschule heißt sie als Eltern und euch, liebe Schülerinnen und Schüler herzlich willkommen und freut sich auf die kommende gemeinsame Schulzeit.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Kahrau, Silvia Liebich und Michael Pauly

Aktuelle Informationen für den Jahrgang 10

Steinhagen, 18.6.20, 10:30 Uhr

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen,

wir haben in den vergangenen Wochen intensiv darüber nachgedacht, wie wir Ihnen und euch in Zeiten der Corona Pandemie einen würdigen Abschluss der Schulzeit an der Realschule Steinhagen ermöglichen können.

In Absprache mit Eltern, Kolleginnen und Kollegen, aber auch in Absprache mit weiteren Realschulen im Kreis Gütersloh haben wir gemeinsam eine unter den Bedingungen mögliche Abschlussveranstaltung für Sie und euch organisiert.

Dass sich die Situation so schlagartig verändert, konnte niemand vorhersehen und es bedeutet, dass wir schweren Herzens die für die Zeugnisübergabe geplante Abschlussveranstaltung am Freitag, den 19. Juni absagen müssen. Wir werden die Entwicklung im Kreis Gütersloh weiterhin beobachten und hoffen, dass wir eventuell in der letzten Schulwoche die Zeugnisse doch noch persönlich an unsere Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 überreichen können.

Herzliche Grüße

Frank Kahrau, Silvia Liebich und Michael Pauly

AKTUELLE CORONA ENTWICKLUNG IM KREIS GÜTERSLOH

Steinhagen, den 17.6.2020 16:55 Uhr

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens im Kreis Gütersloh hat der Krisenstab des Kreises Gütersloh beschlossen, alle Schulen im Kreis Gütersloh ab sofort bis zum Freitag, 26.06.2020 zu schließen.

Zur Übergabe der Zeugnisse der Jahrgänge 5 bis 10 erhalten Sie zeitnah weitere Nachrichten.

Sobald es weitere Informationen gibt, werden wir Sie umgehend darüber informieren.

Die Notbetreuung findet, wie in der Coronabetreuungsverordnung vom 15.6.2020 beschrieben, statt.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Kahrau