DELF

DELF (Diplôme d’Etudes en Langue Française)

Das DELF ist ein international anerkanntes Zertifikat für Französisch als Fremdsprache. Die Realschule Steinhagen bietet zwei DELF-Kurse an, die auf die Prüfungen für die Kompetenzniveaus A1 bis A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GeR) vorbereiten. Die Zertifikate werden vom französischen Ministerium für Bildung, Hochschulen und Forschung ausgestellt.

Die Vorteile:

  • Die DELF-Zertifikate sind standardisiert, weltweit anerkannt und lebenslang gültig.

  • Sie bieten eine nationale und internationale Mobilität an Universitäten und im Berufsleben.

  • Sie bereichern den Lebenslauf: ein Nachweis der französischen Sprache bei einer Bewerbung um einen Ausbildungs-, Studien-, Praktikums- oder Arbeitsplatz ist immer von Vorteil.

  • Die Schüler lernen frühzeitig eine echte Prüfungssituation kennen und werden für ihre geleistete Arbeit belohnt.

Die DELF-Prüfung besteht aus einem schriftlichen Teil (Hörverstehen, Leseverstehen und Textproduktion) und einem mündlichen Teil (mündliche Sprachproduktion). Unser Forderangebot im Fach Französisch ist freiwillig. Die interessierten Schüler werden von Lehrern der Realschule Steinhagen auf die Prüfung vorbereitet und während der Durchführung begleitet.