Tutoren AG

Die Lernpaten und der Mappenführungskurs

Lernpaten sind Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10, welche freiwillig Schülerinnen und Schüler der Erprobungsstufe immer dienstags von 13:30 Uhr bis 14:15 Uhr bei ihren (Haus)aufgaben in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch unterstützen und mit ihnen gemeinsam Defizite aufarbeiten.

In diesem Rahmen findet auch der sogenannte Mappenführungskurs statt, in welchem die älteren Schülerinnen und Schüler jüngere Mitschüler unterstützen, die Schwierigkeiten damit haben, ihr Material angemessen zu organisieren. Schülerinnen und Schüler der Erprobungsstufe mit Unterstützungsbedarf in diesem Bereich lernen hier beispielsweise, wie Arbeitsblätter richtig datiert und abgeheftet werden, wie sie ein Inhaltsverzeichnis erstellen und wie Untersteichungstechniken als Strukturierungshilfe genutzt werden können.