Ostergrüße

Steinhagen, den 03.04.2020, 12:15 Uhr

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ich hoffe, Ihnen und Ihrer Familie geht es gesundheitlich gut. Ich möchte mich bei Ihnen bedanken, dass Sie Ihre Kinder in den letzten drei Wochen bei der Bearbeitung der von uns zur Verfügung gestellten Aufgaben unterstützt haben.

Trotz der schwierigen Zeit beginnen heute die „Osterferien“. Das Kontaktverbot und der Lockdown bleiben weiterhin bestehen und deshalb gibt es keine wirkliche Ferienstimmung. Wir alle müssen uns weiterhin nur im engsten Kreise der Kernfamilie bewegen.

Wir werden Sie auch in den kommenden 14 Tagen über Neuigkeiten aus dem Ministerium und damit über die Folgen für unseren Schulalltag informieren.

Unser Kollegium hat einige Projekte und Aktivitätsideen entwickelt, die wir unseren Schülerinnen und Schülern für die „Osterferien“ anbieten möchten. Wir planen eine Ausstellung besonders guter Ergebnisse/Produkte bzw. eine mögliche Siegerehrung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim kommenden Herbstfest. Die unterschiedlichen Angebote könnt ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, ab Montag unter dem folgenden Link sichten. Wir hoffen, dass etwas für euch dabei ist.

https://drive.google.com/drive/folders/1QJJJttV5cFBcijARELtUa_K0OCR_30ZJ?usp=sharing

Eine Notfallbetreuung ist in den Ferien durchgängig gewährleistet. Von Karfreitag bis zum Ostermontag allerdings sind wir angewiesen worden, die Schule zu schließen.

Wir hoffen, dass wir gemeinsam durch diese schwierige Zeit kommen.

Bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

Es grüßt Sie herzlich

im Namen des gesamten Teams der Realschule Steinhagen

Frank Kahrau

Aktuelle Infomationen zu den Zentralen Prüfungen

Steinhagen, 02.04.2020, 12:30 Uhr

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen,

uns hat ein Runderlass des Ministeriums für Schule und Bildung zu den Zentralen Prüfungen erreicht. In dem Erlass sind uns die neuen Termine für die ZP 10 mitgeteilt worden. Wir haben dazu für Sie/euch einen Elternbrief verfasst.

Hier der Link zum Elternbrief:

http://www.rs-steinhagen.de/wp-content/uploads/Elternmitteilung_ZP10_02-04-2020.pdf

Weitere aktuelle Informationen für Schülerinnen, Schüler und Eltern sowie auch eine Broschüre des Ministeriums erhalten Sie/ihr unter:

https://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/cms/zentrale-pruefungen-10/uebersicht/

Mit freundlichen Grüßen aus der Realschule

Frank Kahrau

Aufgaben für zu Hause

Steinhagen, 17.03.2020, 13:00 Uhr

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler und liebe Eltern,

die Schule ist ja leider geschlossen. Das bedeutet aber nicht, dass die Osterferien jetzt auf 5 Wochen verlängert wurden. Das Kollegium hat für euch in den verschiedenen Fächern Aufgaben zur Verfügung gestellt.

Ihr – liebe Schülerinnen und Schüler – habt jetzt die Aufgabe, diese zu Hause zu bearbeiten. Die entsprechenden Aufgaben findet ihr in den jeweiligen Google Drive Ordnern eurer Klassen.

Hier der Link:

https://drive.google.com/drive/folders/1Yr6wGhVOzSeZjQdKzt4H5eiJPEpd4nEQ?usp=sharing

Falls Probleme beim Zugriff auf den Ordner auftreten sollten wendet euch bitte an eure Klassenleitung oder an einen unserer Informatiklehrer.

Bei inhaltlichen Fragen könnt ihr euch an eure Fachlehrerinnen und Fachlehrer wenden.

Mit freundlichen Grüßen aus der Schule

Frank Kahrau

Ein Elternbrief der Frau Ministerin Gebauer

Steinhagen, 27.03.2020, 12:00 Uhr

Sehr geehrte Eltern,

wir haben aktuelle Nachrichten aus dem Ministerium erhalten:

Mit einem offenen Brief wendet sich Frau Ministerin Gebauer an alle Eltern.

Hier finden Sie den Link zum Download:

http://www.rs-steinhagen.de/wp-content/uploads/Elternbrief_der_Ministerin_vom_27-03-2020.pdf

Aus den Nachrichten erfahre ich gerade, dass die ZP10-Prüfungen um fünf Tage verschoben werden sollen (Also im Zeitraum vom 12. Mai bis zum 19. Mai). Sobald vom Ministerium die neuen Termine bestätigt werden, veröffentlichen wir sie auf unserer Homepage.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Kahrau

Neue Informationen

Steinhagen, 26.03.2020, 11:00 Uhr

Sehr geehrte Eltern,

wir haben weitere aktuelle Nachrichten aus dem Ministerium erhalten:

Erlass des MSB vom 24.3.2020

Schulfahrten, Wandertage, Schulveranstaltungen an außerschulischen Lernorten entfallen bis zum Schuljahresende.

Wir sind angewiesen worden, unabhängig von der Dauer des derzeit ruhenden Schulbetriebs in diesem Schuljahr keine Schulwanderungen und Schulfahrten, Schullandheimaufenthalte oder internationale Begegnungen (Schulfahrten) mehr zu genehmigen und alle bereits genehmigten Schulfahrten abzusagen.Schulische Veranstaltungen an außerschulischen Lernorten sind bis zum Ende des Schuljahres nicht mehr möglich, zum Beispiel der Besuch von Museen sowie kulturelle oder sportliche Veranstaltungenund weitere Projekte mit außerschulischen Partnern.

Davon ausgenommen sind die verpflichtenden Standardelemente im Rahmen der Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“.

Sobald wir weitere Informationen seitens des Ministeriums zu möglicher Kostenerstattung haben, werden wir Sie darüber informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Kahrau

Aktuelle Informationen

Steinhagen, 25.03.2020, 12:30 Uhr

Sehr geehrte Eltern,

hier sind für Sie unsere aktuellen Informationen:

Kein Versand von „Blauen Briefen“

Ich gebe Ihnen hier Informationen aus einem aktuellen Erlass vom Ministerium:

Aufgrund des derzeit ruhenden Schulbetriebs werden in diesem Schuljahr keine Benachrichtigungen gemäß § 50 Absatz 4 Schulgesetz NRW wegen Versetzungsgefährdung versandt.

Hieraus folgt wie bei einer unterlassenen Benachrichtigung im Einzelfall, dass bei einer Versetzungsentscheidung nicht abgemahnte Minderleistungen in einem Fach nicht berücksichtigt werden. Im Übrigen gelten die jeweiligen Bestimmungen der Ausbildungs- und Prüfungsordnungen.

Bei Wiederaufnahme des regulären Schulbetriebs werden unsere Lehrerinnen und Lehrer die Schülerinnen und Schüler sowie Sie als Eltern über die individuelle Lern- und Leistungsentwicklung nach Möglichkeit und bei Bedarf zeitnah informieren und ggfs. beraten.

Zentrale Prüfungen im Jahrgang 10

Ich habe noch keine Informationen über Veränderungen im Anlauf der Zentralen Prüfungen erhalten. Sollten ich über Veränderungen informiert werden, gebe ich diese sofort an Sie und Ihre Kinder weiter.

Ich empfehle Ihnen und Ihren Kindern, sich weiterhin, wie mit den Lehrkräften besprochen, auf die ZP 10 vorzubereiten.

Erreichbarkeit der Schulleitungen und der Lehrkräfte

Die Klassen- und Fachlehrer, sowie die Schulleitung sind unter:

Lehrernachname@rs-steinhagen.de erreichbar.

Unser Sekretariat erreichen Sie unter: kontakt@rs-steinhagen.de oder telefonisch von 9:00 Uhr bis 11:00Uhr.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Kahrau

Änderung der Notfallbetreuung ab 23. März 2020

Steinhagen, 22.03.2020, 19:00 Uhr

Sehr geehrte Eltern,

wenn Sie in Berufen im Bereich der kritischen Infrastruktur tätig sind, können Sie ab Montag Ihr Kind, unabhängig von der beruflichen Situation des Partners oder anderen Elternteils in die Notfallbetreuung geben, sofern eine Betreuung durch diese nicht gewährleistet ist.

Bitte gehen Sie verantwortungsvoll damit um und bedenken immer, dass es sich um eine Notfallbetreuung handelt. Nehmen Sie diese bitte nur in Anspruch, wenn andere Lösungen ausgeschlossen sind. So tragen alle dazu bei, die sozialen Kontakte möglichst zu reduzieren.

Zudem steht ab dem 23. März 2020 die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags und in den Osterferien mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.

Konkrete Regelung für die Realschule Steinhagen:

Bitte melden Sie Ihren Betreuungsbedarf möglichst genau ab sofort unter kontakt@rs-steinhagen.de an. An welchen Tagen? In welcher Zeit zwischen 07:50 Uhr bis 14:50 Uhr? Laden Sie sich bitte den Antrag herunterunter und füllen ihn aus

Link zum Antrag:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf

Bitte geben Sie Ihrem Kind am ersten Tag den ausgefüllten Antrag auf Notfallbetreuung mit in die Schule.

Weiter Informationen des Schulministeriums finden Sie unter:
https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_NotbetreuungFAQ/Coronavirus_Notbetreuung_Eltern/index.html

Bei Fragen nutzen Sie bitte ebenfalls unsere E-mailadresse: kontakt@rs-steinhagen.de

Diese Regelung gilt momentan bis zum 19.04.2020.

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund

Frank Kahrau